Tag

Putin

Browsing

Donald Trump steht wieder unter Beschuss. Zu gefährlich ist eine erneute Präsidentschaft, denn sie behindert die zerstörerische Agenda der Demokraten, die immer mehr ihre wahren Farben zeigen. Nicht blau, die traditionelle Farbe der Partei, sondern rot, die der Wut, Aggression und vielleicht auch ihrer neuen politischen Richtung. Audio Wie viel Angst müssen sie haben, vor einem Mann, der doch nur ankündigt, bei der Präsidentschaftswahl im Jahr 2024 wieder mit ihnen in den Ring zu…

In einem amerikanischen Kanal las ich gerade das Folgende: „Wir wurden für eine solche Zeit wie diese geboren. Wir werden es sein… das amerikanische Volk, das dem Ruf folgen wird, diese Nation gegen eine politische, sozioökonomische Invasion zu verteidigen.“ Audio Es folgten einige weitere auf die USA bezogenen Ausführungen und am Schluss hieß es dann: „Wir werden all diejenigen zurückweisen und absetzen müssen, die sich weigern, die Rechte der Amerikaner zu verteidigen. Es ist…

Von Donald Trump gab es letzten Samstag wieder eine Rallye. Für zwei Republikaner aus Michigan, die demnächst zur Wahl anstehen, trat er wieder in den Ring. Audio Diese Rallyes bringen wieder mehr Republikaner in den Kongress, der zurzeit sowohl im Repräsentantenhaus als auch im Senat von den Demokraten dominiert wird. Wer dort die Mehrheit hat, macht die Gesetze und es sieht offenbar sehr gut aus für die Zwischenwahlen im Herbst dieses Jahres. Trump wird…

Russlands Außenminister Sergej Lawrow auf Twitter: „Eine neue, multipolare Welt wird geboren.“ Das klingt wie eine offene Kampfansage gegen den geplanten „great Reset“ und die „neue Weltregierung“, von der zum Beispiel das WEF träumt. Audio Außenminister Sergej Lawrow: „Die unipolare Welt gehört unwiederbringlich der Vergangenheit an und eine #multipolare Welt wird geboren. ❗ Niemand auf der Erde wird als zweitklassiger Akteur betrachtet werden. Alle Nationen sind gleichberechtigt und souverän.“ https://twitter.com/mfa_russia/status/1509518373792755720 Lawrow bestätigt damit, dass…

Larry Fink, der bei BlackRock 10 Billionen Dollar verwaltet, gab inmitten der kriegerischen Auseinandersetzungen zwischen Russland und der Ukraine bekannt, dass dieser Streich das Ende der Globalisierung bedeute. Audio Larry Fink in einem Schreiben vom 26. März 2022 an seine Aktionäre: „Die russische Invasion in der Ukraine hat der Globalisierung, die wir in den letzten drei Jahrzehnten erlebt haben, ein Ende gesetzt.“ Falls es also wahr ist, dass Putin nicht für nur die Entnazifizierung,…

Russland feierte am 18. März den 8-jährigen Jahrestag der Annexion der Krim. Putin sprach darüber, wie er dort inzwischen die Infrastruktur verbesserte. Neue Straßen und Stromleitungen baute und vieles mehr. Das interessierte die Presse aber nicht wirklich. Audio Was immer er sagt oder tut, kommt nicht gut an in unserem Land und auch in den USA sucht man die „Putinversteher“ bei den großen Medien vergebens. Wir haben uns bemüht, aber kein einziges Nachrichtenorgan gefunden,…

Erzbischof Carlo Maria Viganò hat vor wenigen Tagen einen Situationsbericht zur Ukrainekrise geschrieben und als offenen Brief veröffentlicht. Da das Schreiben sehr lang ist, aber eine klare Gliederung enthält, haben wir die Übersetzung ebenfalls gegliedert. Die entsprechenden Beiträge erreichen Sie über die Verlinkungen untenstehend und in jedem der Artikel. Audio In seinem sehr ausführlichen Schreiben geht der Erzbischof auch auf die neuere Geschichte der Ukraine ein und scheut sich nicht, die Namen zu nennen,…

Erzbischof Carlos Maria Viganò war lange Zeit Nuntius des Vatikans in den USA. Er spricht mit seiner Forderung einer Anti-Globalisten-Allianz nicht für den Vatikan, sondern es ist seine eigene Meinung. Anhand des Ukraine-Konflikts erklärt er die Zusammenhänge so, wie er sie sieht, und ruft am Ende seines Briefes dazu auf, sich „gegen die Tyrannei der Neuen Weltordnung“ zu vereinen. Da der Beitrag sehr lang ist, haben wir ihn hier gegliedert, für alle, die zwischendurch…

Teil 15 des offenen Briefes von Erzbischof Carlo Maria Viganò, der hier die derzeitige weltpolitische Lage aus seiner Sicht erklärt. Gleichzeitig möchte er vermitteln, dass es Hoffnung gibt, denn es sei noch nicht zu spät. Zunächst einmal versucht er, anhand eigener Recherchen die Hintergründe der derzeitigen Konfliktsituation zu belegen. Ein Appell an das Dritte Rom Auch für Russland ist dieser Konflikt eine Falle. Denn er würde den Traum des amerikanischen Deep State erfüllen,…

Teil 14 des offenen Briefes von Erzbischof Carlo Maria Viganò, der hier die derzeitige weltpolitische Lage aus seiner Sicht erklärt. Gleichzeitig möchte er vermitteln, dass es Hoffnung gibt, denn es sei noch nicht zu spät. Zunächst einmal versucht er, anhand eigener Recherchen die Hintergründe der derzeitigen Konfliktsituation zu belegen. Die Ukraine ist das jüngste Opfer vollendeter Henker Die russisch-ukrainische Krise ist nicht vor einem Monat plötzlich ausgebrochen. Sie wurde seit langem vorbereitet und…