Erklärung von Donald Trump zu Bidens Politik

449
Teilen

Donald Trump ist zurück. Er hilft den Republikanern gerade, die nächsten Wahlen zu gewinnen und den Kongress zurückzugewinnen.

 

Audio

Das macht er, indem er eine Erklärung herausgibt, wen er unterstützt. Das passiert derzeit fast täglich. Über 80 Prozent der Republikaner folgen seiner Empfehlung, hat eine Umfrage ergeben.

Er kritisiert auch Bidens Politik. Biden und die, die derzeit regieren, wird er nicht beeinflussen können, aber hier geht es auch um etwas anderes: Aufklärung.

Q hat in den vier Jahren, in denen er immer wieder Hinweise dazu gab, wo man sich informieren könnte, vor allen Dingen wiederholt, dass, bevor irgendwelche großen Aktionen passieren können, zunächst die Bevölkerung aufgeklärt sein muss. Man will größere Unruhen vermeiden.

Die Biden-Administration ist hier sehr hilfreich dabei, den Prozess eventuell zu beschleunigen.

Denn das, was er zum Beispiel nur an der Grenze tut, kann nicht gut sein für die USA. Das dürfte auch etlichen Wählern der Demokraten auffallen, sodass Trumps eigentliches Ziel – die Entlarvung des Deep State – eventuell immer näher rückt.

„Wer bezahlt das alles“, fragt man inzwischen. Denn die „Neuzuwanderer“ tragen T-Shirts mit der Aufschrift: „Bitte, Biden, lass uns rein.“

Heute gab Donald Trump zu diesem Thema eine Erklärung ab, die wir hier übersetzt haben.

Erklärung von Donald J. Trump, 45. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika.

Unsere Grenze ist jetzt völlig außer Kontrolle, dank der katastrophalen Führung von Joe Biden. Unsere großartigen Border Patrol und ICE-Agenten wurden von der Biden-Administration missachtet, erniedrigt und verhöhnt. Eine Masseneinwanderung von Menschen, die nicht hier sein sollten, findet stündlich statt und wird von Minute zu Minute schlimmer. Viele sind vorbestraft, und viele andere haben und verbreiten Covid. Die Strafverfolgung im Inneren wurde eingestellt – Kriminelle, die einst von unserer Regierung umgehend abgeschoben wurden, werden nun wieder auf die Straße gelassen, um abscheuliche und gewalttätige Verbrechen zu begehen. ICE-Beamte wollen diese verurteilten Kriminellen unbedingt entfernen, aber Biden lässt sie nicht.

Der spiralförmige Tsunami an der Grenze überwältigt die lokalen Gemeinden, erschöpft die Budgets, überfüllt die Krankenhäuser und nimmt den legalen amerikanischen Arbeitern die Arbeitsplätze weg. Als ich aus dem Amt schied, hatten wir die sicherste Grenze in der Geschichte unseres Landes erreicht. Unter Biden wird sie bald schlimmer, gefährlicher und mehr außer Kontrolle sein als je zuvor. Er hat seinen Amtseid verletzt, unsere Verfassung zu wahren und unsere Gesetze durchzusetzen.

Es gab noch nie eine Zeit an unserer südlichen Grenze wie das, was jetzt passiert, aber noch wichtiger, was im Begriff ist, zu passieren. Jetzt, wo Biden ein landesweites Catch-and-Release eingeführt hat, werden illegale Einwanderer aus allen Ecken der Erde über unsere Grenze strömen und nie wieder zurückkehren. Man kann niemals eine sichere Grenze haben, wenn Menschen, die illegal über die Grenze kommen, nicht sofort wieder abgeschoben werden.

Ich hatte eine großartige Beziehung zu Mexiko und seinem wunderbaren Präsidenten, aber all das wurde durch die grobe Inkompetenz und den Radikalismus der Leute, die derzeit das Sagen haben, zunichte gemacht. Die „Remain in Mexico“-Politik war unglaublich, wurde aber von Biden sofort aufgegeben, wahrscheinlich weil sie so gut funktionierte. Ebenso waren unsere „Safe Third Agreements“ in Zentralamerika außerordentlich erfolgreich, weshalb Biden sie dummerweise ebenfalls fallen ließ. Wir haben die Zahlung von Hunderten von Millionen Dollar an sie gestoppt und dann eine hervorragende Beziehung entwickelt, die unser Land und ihre Länder sicherer gemacht haben. Wir haben wirksame Regeln und Verfahren eingeführt, um den Schmuggel und den Menschenhandel zu stoppen, aber die Biden-Regierung hat diese bewährten Strategien aufgegeben und stattdessen den Schmugglern und Menschenhändlern die effektive Kontrolle über unsere Grenze gegeben.

Obwohl sie durch jahrelange Rechtsstreitigkeiten und die Politik der Demokraten verzögert wurde, ist die Mauer fast fertig und kann schnell fertiggestellt werden. Dies zu tun, wird Tausende von Leben retten.

Die Biden-Administration muss sofort handeln, um den Grenz-Albtraum zu beenden, den sie auf unsere Nation losgelassen hat. Halten Sie illegale Einwanderung, Kriminalität und den China-Virus aus unserem Land heraus!

PRÄSIDENT DONALD J. TRUMP

Selbst Politico lobt Trump für seine Grenzpolitik und schreibt unter der Headline: „Bidens unnötige Krise an der Grenze“:

„… er hatte tatsächlich die Grenze in den Griff bekommen, die 2014 und 2019 außer Kontrolle geraten war und ein großes humanitäres Debakel verursacht hatte. Nennen Sie es, wie Sie wollen, eine Krise oder eine Herausforderung oder etwas anderes, aber Biden ist auf dem Weg, diese Erfahrung rücksichtslos zu wiederholen.“

Die, die für ihn regieren, sägen gerade an Bidens Stuhl. Auch Nancy Pelosi machte sich gerade lächerlich über ihn. Das, was sie sagt, wird dabei direkt vom Weißen Haus in die Gebärdensprache übersetzt.

Nancy Pelosi:

„Um diese Türen zu öffnen, sagen wir nicht ‚Sesam öffne dich‘, wir sagen: ‚Öffne, Biden!‘ Das ist unser magisches Wort. ‚Öffne, Biden!‘ Ich mag das!“

Gibt sie hier gerade zu, dass Biden von ihr und anderen Befehle empfängt?

Das ist so peinlich. Sie haben aus der Präsidentschaft eine Farce gemacht. Biden wird wie ein Kind behandelt. Er hat den ganzen Tag einen Babysitter, der ihn bei guter Laune hält, während Pelosi und der Rest das Land regieren.

Das mit der Farce – machen sie das nicht sowieso schon die ganze Zeit? Vier Jahre lang, als Donald Trump noch offiziell Präsident war? Biden ist lediglich die Fortsetzung. Schon wieder haben sie einen Präsidenten, den sie nicht anerkennen. Vielleicht so lange, bis Frau Pelosi endlich Madam President ist?

Das mag der Plan sein, aber es sieht nicht danach aus, als dass das klappen würde.

Man sollte die Menschen nicht überfordern, sonst erlebt Amerika tatsächlich das, was Trump unter allen Umständen vermeiden will: eine neue Revolution. Trump sagte es selbst auf der CPAC: Nach Biden kommt Trump. Oder war Trump etwa nie weg?

Das sind Fragen, die ein Gericht beantworten muss. Denn immer mehr Staaten interessieren sich inzwischen für den tatsächlichen Ausgang der Wahlen. Wie sagte Q immer wieder: Es kommt alles ans Licht.

_____

In eigener Sache:

Freier Journalismus lebt von Crowd Funding. Niemand sonst sponsert uns, außer Sie, unsere Leser. Ohne Sie können wir, die Alternativen, nicht weitermachen, denn wir hängen nicht an einem Tropf, der uns unsere Existenz sichert.

Wenn Sie weiterhin die „andere Seite“ hören wollen, die frei und investigativ arbeitet, dann unterstützen Sie bitte diese Form des Journalismus, die sonst aussterben wird.
Wenn wir es nicht sind, dann geben Sie einem anderen, das ebenfalls alternativ arbeitet. Oder wechseln Sie ab.

Viele von Ihnen haben inzwischen selbst finanzielle Probleme, fühlen Sie sich bitte nicht angesprochen. Diese Seite bleibt selbstverständlich weiterhin für alle frei.

Die Wahrheit wird zensiert und das betrifft viele von uns freien und investigativ arbeitenden Journalisten, die inzwischen in den sozialen Medien Tausende ihrer Follower verloren haben, weil ihre Gruppen gelöscht wurden. Dadurch gibt es weniger Verlinkungen und weniger Leser. Wir hoffen, dass dieser „Spuk“ vor dem Sommer noch vorbei sein wird, bei dem bestimmte Reizworte nicht mehr ausgesprochen werden dürfen: Corona und Wahlbetrug. Deshalb finden Sie uns jetzt bei Telegram, wo das noch geht.

Sollte die schlechte finanzielle Lage anhalten, dann werden wir zwar weitermachen, aber irgendwann die Beiträge reduzieren müssen. Wir freuen uns natürlich weiterhin über Ihre Unterstützung, aber bitte nur dann, wenn Sie auch können. Hier ist der Link zu Bankdaten und Paypal.

Es gibt auch die Möglichkeit, den Link zu unten stehendem Buch zu teilen, das auch wir gerne immer wieder teilen, denn es könnte vielen Menschen in der heutigen Zeit helfen, die innere Ruhe und das Vertrauen zu finden, das im Angesicht der Geschehnisse oft verloren geht. Wir verdienen daran nicht viel, aber wenigstens etwas. 😉

Vielen Dank![/grey]

Unsere Buchempfehlung für diese Zeiten:

Wir leben in einer Zeit des Umbruchs. Wir sind dabei, zu entdecken, wer wir sind und wohin wir gehen. Genau diese Dinge passieren in dem, was wir „Realität“ nennen. Ein so großer politischer und gesellschaftlicher Umschwung kann nur stattfinden, wenn die Menschen in ihrem Inneren bereit sind und auch dort das Chaos, das durch Blockaden entsteht, aufräumen. Dieses Buch zeigt, wie einfach das geht, ohne dass man irgendwelche Seminare besuchen müssen. Denn alles, was man dazu benötigt, ist das in sich selbst verborgene Wissen. Es ist das ideale Buch für Menschen, die wachsen wollen. Jeder wird dabei seinen eigenen Weg gehen. Nichts ist vorgeschrieben. Jeder Schritt entfernt sich von der Angst und geht immer mehr hinein ins Vertrauen. Ein Vertrauen, das im Herzen entsteht, denn nur dort findet man die Wahrheit.

Leser schreiben:

„Buchstäblich hunderte spirituelle Bücher habe ich schon gelesen – aber dieses ist anders. Der Autorin gelingt das Kunststück, spirituellen Ernst und Eindringlichkeit mit Sanftheit und Güte zu verbinden, so dass ein fast symphonischer, erzählender Sprachstrom entsteht, der mich auf einer Woge der hellen Bewusstheit trägt…“

„Viele von uns kennen wahrscheinlich diesen Moment der Stagnation, wenn es nicht mehr weitergeht. Dieses Buch zeigt, wie man selbst weiterkommen kann und wie man selbst die eigenen Blockaden beseitigt.“

„Das hochaktuelle Buch versteht sich als Leuchtturm in unserer bewegten Zeit, in dem die Dunkelheit scheinbar die Überhand gewinnt – aber eben nur scheinbar, denn die vereinte Kraft all derer, die an sich arbeiten und sich mit ganzem Herzen dem Licht zuwenden, wird ganz sicher siegen. Ich wünsche diesem Juwel an Authentizität und Aufrüttelungspotential gerade in dieser Zeit eine große Schar an licht-bereiten Menschen!“

Mit Beispielen zum besseren Verständnis. Hier jetzt erhältlich. Wer lieber bei Thalia einkaufen möchte, kann das hier tun oder im Buchhandel vor Ort erwerben.