GITMO Militär-Tribunal zu 9/11! Transkript! YouTuber gefährdet weitere Berichterstattung mit Falschmeldungen!

1972
Teilen

Heute geht es um GITMO und um mindestens einen YouTuber, der eventuell mit seinen Falschmeldungen die hautnahe Berichterstattung von wenigen Journalisten gefährdet, die das Privileg haben, bei den in Guantanamo bereits stattfindenden Tribunalen dabei zu sein (Mitschriften eines Tribunals zu 9/11 im Anhang).

Nach Dr. Jerome Corsi und Alex Jones von Infowars hat es jetzt ein weiterer alternativer Journalist auf die Liste der No-Gos geschafft. Gerade in letzter Zeit sah man etliche Videos von ihm sogar im deutschen Sprachraum, die zum Teil sogar übersetzt wurden, wahrscheinlich, weil sie einfach zu schön klangen, um wahr zu sein.

Der heutige Märchenerzähler ist, so schreibt Linda Forsythe von CVINE, David Zublick.

Zublick gibt an, interne Informationen über Tribunale In Guantanamo zu besitzen und er sei einer der wenigen Journalisten, denen es erlaubt sei, dabei zu sein. Außerdem wisse er mit Bestimmtheit, dass viele große Namen bereits in GITMO versammelt seien um auf ihr Tribunal zu warten. Auch Obama sei dabei und würde um sein Leben betteln, wie Zublick mit Pathos in seinen Videos erzählt. Den unten stehenden Schnappschuss verdanken wir David Huddock, der sich zu Recht darüber aufregte, auf Zublick hereingefallen zu sein, denn Obama scheint es derzeit noch recht gut zu gehen.

Obama is(s)t nicht in GITMO
Obama is(s)t nicht in GITMO

Er ist allerdings nicht der einzige. In den Kommentaren findet sich ein Link zu einer weiteren Seite, wo wir die oben bereits genannte  Journalistin Linda Forsythe finden, die weiteren Betrug in einer „dringenden Ankündigung“ öffentlich macht. Unter anderem, habe Zublick ihren und den Namen eines Kollegen als Referenz missbraucht, um glaubwürdiger zu wirken.

Zublicks unverantwortliches Verhalten würde die einmalige Gelegenheit gefährden, die viele freie Journalisten gerade hätten, an den seit Anfang Januar stattfindenden Vorverhandlungen in GITMO teilzunehmen. Sie möchte gerne am 18. März wieder dabei sein, wenn der Prozess von fünf mutmaßlichen Terroristen – allen voran Khalid Shaikh Mohammed -weiter geht, die mit 9/11 in Zusammenhang gebracht werden.

Es würde hier endlich Klarheit in die Sache kommen, wer wirklich die Hintermänner dieses Anschlags seien.

Wir verstehen die Aufregung gut.

WICHTIGE ANKÜNDIGUNG

C-Vine Linda Forsythe
Linda Forsythe  Freiwillige Berichterstatterin, Nachrichtenkommentator & Gründer der C-VINE International Foundation

Ich spreche regelmäßig mit einigen Vertretern des Pentagons wegen der Militärtribunale. Die Tatsache, dass den alternativen  Medien „eine Chance“ gegeben wurde, über diese Vorgänge zu berichten, ist von historischer Bedeutung.

Leonard Bacani und ich haben diese Gelegenheit wahrgenommen und sind unseren patriotischen Pflichten gefolgt, unser Bestes zu geben, um als freiwillige Berichterstatter die Nachrichten für C-VINE zu erstellen.

Leonard Bacani
Leonard Bacani pensionierter Polizist und Gründer von HOMELAND SECURITY SERVICES, INC. Südkalifornien.

Es gibt ein 13-seitiges Papier vom Verteidigungsministerium über die Regeln für den Schutz sensibler Informationen aus Gründen der nationalen Sicherheit, das man  unterzeichnen muss. Leonard und ich haben diese Papiere unterschrieben. Wir befolgen diese Regeln.

Als wir die Berichte über GITMO (GTMO) von David Zublick gesehen haben, wusste ich, dass sie FAKE waren. Wieso? Weil er kein Verständnis für die Anforderungen des DoD [Department of Defence = Verteidigungsministerium] gezeigt hat, und ich weiß, was wirklich bis zu einem gewissen Punkt vor sich geht.
Die Tatsache, dass David Zublick auch berichtete, dass wir drei (Er, Leonard & ich) die einzigen alternativen Medien waren, die berechtigt waren, über die Tribunale zu berichten, ist ebenfalls FALSCH. Miami Herald und andere gibt es auch noch. Aber das schien er nicht zu wissen.

Was am beunruhigendsten war, ist, dass David Zublick über all diese Unwahrheiten berichtete und seine seltsamen Geschichten über Bush und Soros und viele andere auf CVINE als Quelle zurückführte und so den Eindruck erweckte, dass wir das genauso sehen!

Mir ist klar, dass das Verteidigungsministerium bald erkennen würde, dass sie einen Fehler gemacht haben, wenn dies so weitergeht. 

Linda Forsythe Mail an Ronald Flesvig
Linda Forsythe Mail an Ronald Flesvig

Also habe ich mich an den Offizier gewandt, der für die Genehmigung von Medienvertretern für GITMO und die Tribunale zuständig ist. Ich erklärte ihm, was vor sich ging und zeigte ihm jeden Artikel und jedes Video, das wir machten, um ihm zu versichern, dass wir nichts mit den Falschmeldungen zu tun hatten. Die Zublick-Video-Links habe ich ihm zur Einsicht auch zur Verfügung gestellt.
Später schickte ich dann eine E-Mail an Ron am DoD und fragte, ob David Zublick eines der alternativen Medien sei, die gewählt wurden, um über die Militärgerichte zu berichten.
Seine Antwort? 

Flesvig Ronald an Linda Forsythe
Flesvig Ronald an Linda Forsythe

„David Zublick hat sich nicht beworben für die GTMO-Verhandlungen..“
Was?!?!!!!! Nicht einmal beworben? Geschweige denn ist er „autorisiert“, wie er weithin behauptet hat?

CVINE wird bis zum letzten Atemzug kämpfen, um unsere patriotische Pflicht bei der Beseitigung von Fake News zu erfüllen.

Vor allem, wenn sich diese Fake News an uns klammert, um Glaubwürdigkeit zu erlangen.
Wir, das Volk, sind CVINE, und wir werden mit der Kraft der Feder als unserem Schwert aufstehen.
Egal was passiert.
MAGA! 🇺🇸
P.S. Bildschirmfotos von E-Mails, die angehängt und dokumentiert sind. Klärung über David Zublick Presseausweis und Tribunal-Berichtsgenehmigung kam von:
Ronald E. Flesvig
Fachkraft für Öffentlichkeitsarbeit
Büro der Militärkommissionen – Einberufungsbehörde
4800 Mark Center Drive, Suite 11F09-02
Alexandria, VA 22350-2100

Im Anschluss an diesen Beitrag gab es einige Fragen und Kommentare zum Thema. Die Transkripte zu den Tribunalen finden Sie in den Links dieses Beitrags.

Q&A

Frage: Linda, kannst du uns sagen, wie lange es dauern wird, bis Präsident Trump seinen nationalen Notstand nutzen kann, um die Mauer weiter aufzubauen? Wird er warten müssen, bis es durch die Gerichtsbarkeit läuft, oder kann er bauen, während er auf das Rechtssystem wartet??????
Was bedeutet rote Burg und grüne Burg bei Q? Die Unternehmen, die die Mauer bauen? Ich dachte, er hätte das Militär, das sie baut!

Linda: Die Aufnäher auf den Uniformen der Army Corp. der Ingenieure haben eine rote und eine grüne Burg. Die militärische Army der Ingenieure baut die Mauer.

Leonard: Red Castle nennen  sie das U.S. Army Corp der Ingenieure. Green Castle ist der Name der Straße, in der sich die Army Corp der Ingenieure befindet.

Kommentare

Deborah:  Ich wusste nur, dass Zublick ein großer Lügner ist! Ein Sensationslustiger mit null Beweisen für alles, was er behauptet.

Eve: Ich bin so entsetzt über diesen Mann, seit ich ihn gefunden habe. Vielleicht, weil ich eine ehemalige Journalistin bin.
Ich bin nur froh, dass ihr beide mit eurer Berichterstattung den richtigen Weg geht, den ganzen Tag über. Wie aufregend für euch beide, über das größte Ereignis des Jahrhunderts zu berichten.

Alan: Danke, Linda. Wenn jemand 60% eines Videos damit verbringt, eine Reihe von „Berichten“ zu verkaufen, sollte die Intuition euch anspringen. Sogar ich habe gelachte, als er behauptete, Hillary sei ein Vampir-Zombie.

Und hier noch eine kleine Erinnerung von QAnon.

1295 QAnon Passt auf, wem ihr vertraut

Passt auf, wem ihr folgt. Einige profitieren von diesen Ereignissen. Einige hijacken die [Menschen der] Bewegung um dann eine 180 Grad Wende zu machen und dann dem Mainstream folgen. Patrioten bringen das ultimative Opfer [es gab schon Tote auf Trump gab es schon Tötungsversuche]. Patrioten sind selbstlos. Bitten Sie um Geld, weil sie nur so Patrioten bleiben können? Denkt logisch. Einigen geht es nur ums Geld. Solche, die einen persönlichen Vorteil auf Kosten von anderen dieser Bewegung suchen, haben eine Agenda. Du entscheidest. Das ist kein Spiel. Der einzige Profit, nach dem wir streben sollten ist WAHRE FREIHEIT. Gott segne euch alle. Q

GITMO Tribunal 28. Januar 2019
01-28-19 C-VINE GITMO Military Tribunal Transcript

GITMO Tribunal 29. Januar 2019
01-29-19 C-VINE GITMO Military Tribunal Transcript